Frauen, Fußball – es wächst zusammen, was zusammen gehört.

Aus ganz aktuellem Anlaß verweisen wir hier auf zwei Beiträge aus den Jahren 2006 und 2010, die sich – teils grundlegend – mit dem Fußball (der Männer) beschäftigen. Bei der derzeitigen Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft gibt es zumindest noch nicht diese deutschtümelnden „schwarz-rot-geil“-Dummbeuteleien. In stiller Hoffnung, dass weibliches Kicken doch besser ist als männliches Rumgebolze verweisen wir also auf diese Beiträge auf unserer Schwesterseite disk.blogsport.de:
Die Tage des Tretens auf dem Rasen und anderswo (2010)
Der Ball hat ausgerollt (2006)