Gorleben soll leben

zugesandte Information

Am Samstag, den 05. Oktober stellen wir vom Anti-Atom-Bündnis Aschaffenburg in der Herstallgasse (Höhe Buchhandlung Diekmann) zwischen 11 und 14 Uhr unter dem Motto „Gorleben soll leben – Stopp Castor“ einen Info-Stand auf. Wir informieren über das geplante Atommüll-Endlager im Salzstock Gorleben, sowie über den Widerstand dagegen. Außerdem werben wir für die Mitfahrt zur Demo am 26. November in Dannenberg.


0 Antworten auf “Gorleben soll leben”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ fünf = neun