Winterhilfswerk

zugegangener Terminhinweis

Selbst das Winterhilfswerk war – wie z.B. auch die Planung des Autobahnbaus – kein Werk der Nazis. Sie fanden die Pläne dazu bei der Machtübergabe an Hitler schon vor. Was sie wirklich geleistet haben: Daraus einen Teil des ideologischen und kriminellen Konstruktes der Volksgemeinschaft zu machen.

Hermann Neubert, Museumsleiter in Miltenberg, referiert dazu am Sonntag, 27. November, 10 Uhr im Rahmen der Reihe „Geschichte statt Stammtisch“ im Museum Miltenberg, Marktplatz.


1 Antwort auf “Winterhilfswerk”


  1. 1 Martin Bongards 03. November 2011 um 21:02 Uhr

    Die generelle Aussage zu den Autobahnen ist richtig, aber ungenau. Die Streckenführung wurde völlig umgeplant:
    http://www.bongards.gmxhome.de/raum/ursprung.html#31

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× vier = achtundzwanzig