9. November: Gedenken in Miltenberg

zugesandte Meldung

Eine Besucherin hielt es schlicht für „die beste Veranstaltung dieser Art, die ich je besucht habe“. Gemeint ist der Miltenberger Gedenkabend am 9. November, der an die Pogrome von 1938 erinnerte und zu der Menschen aus dem ganzen Landkreis sowie aus Aschaffenburg gekommen waren. Neben Liedern, Texten und einem kurzen Vortrag wurden erstmals die Namen jener jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Miltenberg verlesen, die im Naziterror ermordet wurden.

--> Mehr dazu gibt es auf unserer Sonderseite zum 9. November 2011 am bayerischen Untermain.