Zur bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft der Männer: Erinnerung an die WM 2006 in Deutschland

mb
Foto: M. M. Krug


[Sollte das Foto nicht angezeigt werden, so liegt dies an Indymedia, nicht an uns. ]

2006, Fußball-WM in Deutschland, das angebliche Sommermärchen: In Miltenberg übernahm es die örtliche Werbegemeinschaft, mit einigen hundert Fahnen den Multikulturalismus zu erzwingen. Allerdings: In jede Reihe wurde auch eine deutsche Fahne gehängt, so dass die Übermacht der Einheimischen auch symbolisch demonstriert wurde.

Der ganze Beitrag zur Analyse der damaligen WM findet sich bei Indymedia – und dürfte auch heute noch einiges an Denkanregungen bieten..