Miltenberg: Konzert im Café fArbe – Eintritt frei

Medien-Info Caritas

Das Miltenberger Urgestein Ossi Hülbig stellte in diesem Jahr seine Gemälde im Caritas-Treffpunkt Café fArbe aus, wobei er den stimmungsvollen und gemütlichen Raum schätzen lernte. Bei einem späteren Treffen im „Riesen“, in dem er einst zur Welt kam, entschloss er sich, der gemalten Kunst ein „Art Revival“ ebenfalls im Caritas-Café folgen zu lassen. Viele seiner musikalischen Weggefährten sagten zu, und so wird im September ein abwechslungsreiches Blues- und Rock-Konzert im Caritas-Treffpunkt am Engelplatz stattfinden.

Ossi Hülbig ist nicht nur als Maler bekannt, sondern auch als Trommler bei den historischen Umzügen der Kreisstadt. Zudem ist er Schlagzeuger und Sänger, gilt gelegentlich als „Miltenberger Joe Cocker“, ist in jedem Fall immer ein Garant guter Stimmung. Dies wird er auch bei seinem Konzert im September wieder beweisen.

Zu seinem „Art Revival“ konnte Ossi Hülbig, der selbst singt und Schlagzeug spielt, Bernd Eilbacher (Gitarre, Gesang), Nils Eilbacher (Gitarre), Peter Ruppert (Bass) und Rainer Blatz am Schlagzeug gewinnen. Mit dabei sind ebenso Michael Picard (Tasteninstrumente und Gesang), Eva Brückner und Suse Breitweg (beide Gesang), Peter Müller sowie Alexander Hett und Dietmar Breitweg an den Gitarren und Otmar Dosch am Bass. „Überraschungsgäste könnten natürlich noch dazukommen“, wie Ossi Hülbig anmerkte.

Das Konzert „Art Revival“ findet statt am Freitag, 18. September, 19 Uhr im Caritas-Treffpunkt Café fArbe am Miltenberger Engelplatz. Der Eintritt ist frei.
„Art Revival“ im Caritas-Treffpunkt Café fArbe
Abwechslungsreiches Rock- und Blues-Konzert mit Ossi Hülbig und Freunden

Miltenberg. Das Miltenberger Urgestein Ossi Hülbig stellte in diesem Jahr seine Gemälde im Caritas-Treffpunkt Café fArbe aus, wobei er den stimmungsvollen und gemütlichen Raum schätzen lernte. Bei einem späteren Treffen im „Riesen“, in dem er einst zur Welt kam, entschloss er sich, der gemalten Kunst ein „Art Revival“ ebenfalls im Caritas-Café folgen zu lassen. Viele seiner musikalischen Weggefährten sagten zu, und so wird im September ein abwechslungsreiches Blues- und Rock-Konzert im Caritas-Treffpunkt am Engelplatz stattfinden.

Ossi Hülbig ist nicht nur als Maler bekannt, sondern auch als Trommler bei den historischen Umzügen der Kreisstadt. Zudem ist er Schlagzeuger und Sänger, gilt gelegentlich als „Miltenberger Joe Cocker“, ist in jedem Fall immer ein Garant guter Stimmung. Dies wird er auch bei seinem Konzert im September wieder beweisen.

Zu seinem „Art Revival“ konnte Ossi Hülbig, der selbst singt und Schlagzeug spielt, Bernd Eilbacher (Gitarre, Gesang), Nils Eilbacher (Gitarre), Peter Ruppert (Bass) und Rainer Blatz am Schlagzeug gewinnen. Mit dabei sind ebenso Michael Picard (Tasteninstrumente und Gesang), Eva Brückner und Suse Breitweg (beide Gesang), Peter Müller sowie Alexander Hett und Dietmar Breitweg an den Gitarren und Otmar Dosch am Bass. „Überraschungsgäste könnten natürlich noch dazukommen“, wie Ossi Hülbig anmerkte.

Das Konzert „Art Revival“ findet statt am Freitag, 18. September, 19 Uhr im Caritas-Treffpunkt Café fArbe am Miltenberger Engelplatz. Der Eintritt ist frei.


0 Antworten auf “Miltenberg: Konzert im Café fArbe – Eintritt frei”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× zwei = zehn