Der Kampf gegen den atomaren Wahnsinn hat Tradition, auch am bayerischen Untermain. Exemplarisch für die vielfältigen Anti-Atom-Aktionen der Vergangenheit bringen wir unten einen lyrischen Text aus dem Jahr 1981 (!) sowie zwei Fotos einer Straßentheateraktion in Miltenberg aus dem Jahr 1988.
Zwei weitere Beispiele für das Engagement am bayerischen Untermain gegen die Atomenergienutzung: 2002 sprach der hier lebende und sehr aktive Eduard Bernhard in Biblis. Und 2007 führte Abakuz e.V. in Aschaffenburg eine Veranstaltung zu diesem Thema durch.

Aus der unabhängigen Miltenberger Jugend-Zeitschift Die Lunte Nr. 3, 1981

Februar 1988 in der Innenstadt von Miltenberg: Straßentheater gegen die so genannte friedliche Nutzung der Atomenergie